Ersetzen der Sicherungsautomaten

Finger weg vom Sicherungskasten!

Alle Arbeiten am Sicherungskasten bzw. an der Hausinstallation sind die Aufgabe eines Fachmanns. Auf gar keinen Fall sollten Sie selbst Hand anlegen, es besteht Lebensgefahr!

Die Ausgangssituation

Doch nun genug der warnenden Worte. Mit grosser Wahrscheinlichkeit werden Sicherungsautomat Sie beim Blick in den Sicherungs-kasten handelsübliche Sicherungs-Automaten, ähnlich der linken Abbildung, erblicken. Im Innersten befindet sich ein kleiner Elektromagnet und Unterbrecherkontakt, der sich aus HiFi-Sicht durch die höhere Induktivität ungünstig auswirkt.

So praktisch die Automaten sind, klanglich treten Sie damit bei Ihrer Anlage auf die Bremse. Also weg damit! Natürlich reicht es, nur die Sicherung für den Stromkreis Ihrer HiFi-Anlage auszutauschen sowie die Hauptsicherung Ihrer Hausverteilung. Es ist also nicht nötig, alle Sicherungen zu ersetzen.

Low-Cost-Optimierung

Doch wodurch sollten die Sicherungs-Automaten ersetzt werden? Nun, da gibt es verschiedene Möglichkeiten. Der preisbewusste HiFi-Liebhaber mit “mittleren” Ansprüchen wird bereits bei konventionellen Neozed-Schmelz-Sicherungen fündig werden.

Werbung:

Bereits mit der regulären Neozed-Sicherung ist bereits eine Klangverbesserung zu erwarten. “Für ein paar Dollars mehr” gibt es aber auch hochwertige klangoptimierte Sicherungssysteme.

Das Klangmodul

Einige wenige Hersteller haben sich erfolgreich mit dem Thema HiFi-Sicherung beschäftigt. Als Beispiel für eine HIFi-gerechte Optimierung der 230V – Sicherungen möchten wir hier das Klangmodul IIIG von AHP vorstellen. Immer wieder wird das Klangmodul von den führenden Fachzeitschriften genannt und taucht regelmäßig in den HiFi-Workshops auf. Bereits die Bauweise lässt die klangliche Verbesserung erahnen.

Idealerweise sollten Sie sich gleich zwei audiophile Sicherungen anschaffen: eine für die Einzelabsicherung Ihrer Anlage und die zweite als Vorsicherung für den kompletten Sicherungskasten. So ist eine kompromisslose High-End-Lösung möglich. Denken Sie aber daran, bei einem solchen Sicherungssystems immer einige Ersatzsicherungen bereit zu halten. Schließlich gibt es die Ersatzsicherungen nicht im Supermarkt um die Ecke…

Ähnliche Beiträge

One Thought to “Ersetzen der Sicherungsautomaten”

  1. […] Sicherungsautomaten beinhalten einen Elektromagnet und einen Unterbrecherkontakt, die sich negativ auf den Klang auswirkt. weiterlesen… […]

Comments are closed.