Loren Stillman WINTER FRUITS

Gary Versace (Orgel), Nate Radley (Gitarre), Ted Poor (Drum) und natürlich Loren Stillman (Saxophon & Komposition) haben dieses farbenfrohe, sinnliche und zugleich rätselhafte Kunstwerk geschaffen. Glücklicherweise wurde dabei die Aufnahmequalität keineswegs vernachlässigt …. Format: CD Verfügbarkeit bei Amazon prüfen

Weiterlesen ...

Herbie Hancock RIVER: THE JONI LETTERS

“…nie wurde in der Vergangenheit ein Gesangalbum mit solchem künstlerischen Verve umgesetzt wie dieses. Hancock und seine Mitmusiker, allen voran Wayne Shorter erzeugen eine musikalische Songdichte die ihresgleichen sucht. Man hat den Eindruck, als würde eine gemeinsame Meditation das ganze Werk begleiten, so subtil-einfühlend und musikalisch einmalig agieren die Musiker.” Format: CD, Vinyl Verfügbarkeit bei Amazon prüfen

Weiterlesen ...

Patricia Barber NIGHTCLUB

“…eine herrliche melancholische “Nightclub”-Atmosphäre, die jedoch nie sentimental oder stereotyp klingt, introvertierte Klavierimprovisationen; die Musik ist – wie fast alle Barber-Platten – exzellent aufgenommen (hier von Jim Anderson) und gereicht jeder guten und erst recht jeder sehr guten Audioanlage zur Zierde…” Format: CD Verfügbarkeit bei Amazon prüfen  

Weiterlesen ...

Martin Vatter KLANGBILDER

Drei Walchenseebilder des Malers Lovis-Corinth inspirierten den Pianisten Martin Vatter zu New-Age-Kompositionen. Das Klavier, ein 1929 Steinway-Flügel, wird bei der CD hervorragend räumlich und nuancenreich wiedergegeben. Ein klanglicher Leckerbissen für Piano-Fans. Format: Maxi CD Verfügbarkeit bei Amazon prüfen

Weiterlesen ...

Ahmad Jamal A QUIT TIME

Im Jahre 1951 veröffentlichte er sein erstes Album. Das Album war damals so richtungs-weisend, dass Miles Davis den Pianisten Red Garland bat, sich nach Jamal zu richten. Seitdem wird jedem neuen Jamal-Album besondere Beachtung geschenkt. “A QUITE TIME” ist das aktuelle Album von Ahmad. Musikalisch hervorragend und klanglich ein Hit! Format: CD Verfügbarkeit bei Amazon prüfen

Weiterlesen ...