Testumgebung Sicherungen – HiFi Test

Testaufbau Sicherungsvergleich

Der Testaufbau In einem kompakten mobilen Kleinverteilerkasten fanden die Testkandidaten für die Dauer des Testes ein neues Zuhause. Der separate Kasten hatte den Vorteil, dass die Sicherungseinsätze im Hörraum schnell gewechselt werden konnten. Auf der Hutschiene des Verteilerkastens hatten wir neben den Sicherungen zwei Steckdosen platziert. Sie dienten als direkte Anschlussmöglichkeit für Verstärker und CD-Player. So konnte die Audioanlage ohne weitere stromtechnische Zwischenstation, wie beispielsweise eine zusätzliche Steckerleiste, direkt verbunden werden. Mit an Bord war außerdem ein handelsüblicher Sicherungsautomat. Schließlich wollten wir den klanglichen Mehr-Gewinn der Testkandidaten gegenüber dem Sicherungsautomaten…

Weiterlesen ...