Intelligenter Kopfhörer von Nuraphone – HiFi News

Nuraphone Headphone

Bamberg, 08. Januar 2019 – Das menschliche Gehör ist so individuell wie ein Fingerabdruck. Dank eines otoakustischen Hörtests, der in der Medizin bei Säuglingen angewendet wird, schafft es der innovative Kopfhörer Nuraphone die Hörfähigkeiten jedes einzelnen Nutzers schnell und automatisch zu messen und anhand dessen ein persönliches Hörprofil anzulegen. So wird die Klangwiedergabe individuell an das Hörvermögen angepasst und jeder Nutzer genießt seine Lieblingsmusik in der für ihn besten Klangqualität und detailreicher Klarheit. Ab sofort sind die intelligenten Kopfhörer im deutschen Fachhandel erhältlich.

Alle Fakten im Überblick:

  • Bluetooth-Kopfhörer, der den Klang individuell an das Gehör des Nutzers anpasst
  • Otoakustischer Hörtest, der automatisch abläuft und nur eine Minute dauert
  • Bis zu drei Hörprofile lassen sich auf dem Kopfhörer speichern
  • Patentierte Bauweise: Kombination aus Over-Ear- und In-Ear-Kopfhörern
  • In-Ear-Bereich gibt hohe und mittlere Frequenzen beim Musikhören wieder
  • Individuell anpassbare Basswiedergabe (Immersionsmodus) über Lautsprecher in den Kopfhörermuscheln
  • Mit aktiver Geräuschunterdrückung (active noise cancelling)
  • Social Mode: Außengeräusche werden bei Bedarf über Außenmikrofone hörbar
  • Unterstützt aptX HD und so die beste Klangqualität für Bluetooth-Übertragungen
  • Touch-Buttons zum einmal und zweimal Antippen für verschiedene Funktionen
  • Schaltet sich automatisch an und aus, wenn der Kopfhörer auf- und abgesetzt wird
  • Akkulaufzeit mindestens 20 Stunden; Ladestand wird durch eine Stimme angesagt
  • Gratis App für iOS und Android zur Verwaltung von Hörprofilen und Einstellungen
  • Material: Bügel aus flexiblem Federstahl, Ohrmuscheln aus Aluminium und Silikon
  • Maße (H x B x T): 190 x 170 x 88 Millimeter; Gewicht: 329 Gramm
  • Lieferumfang: Nuraphone, Aufbewahrungsbox mit Magnetverschluss, Ohrstöpsel in drei verschiedenen Größen, Ladekabel mit proprietärem Stecker und USB-A
  • Weitere Kabel mit USB-C-, Micro-USB- und Audiostecker für jeweils 19,90 Euro und Lightningstecker für 39,90 Euro separat erhältlich
  • Nuraphone ist ab sofort bei Thomann und Cyberport für 399 Euro verfügbar

Wie hörst Du?
Jeder Mensch hört anders. Wie sollen Kopfhörer den perfekten Klang wiedergeben, wenn sie dafür nicht das individuelle Gehör jedes einzelnen Nutzers berücksichtigen? Genau diese Herausforderung trieb die Entwickler von Nura an. Das Ergebnis ist der patentierte In- und Over-Ear-Kopfhörer Nuraphone, der einen otoakustischen Hörtest verwendet, um ein individuelles Hörprofil anzulegen und so den besten Klang wiederzugeben. Es ist der gleiche Test, wie er bei Säuglingen angewendet wird, um deren Hörfähigkeiten zu untersuchen. Über die innenliegenden Ohrstöpsel des Nuraphone und mithilfe der Nura-App für iOS und Android werden verschiedene Frequenzen abgespielt und die eingebauten, hochsensiblen Mikrofone analysieren die sogenannten otoakustischen Emissionen, die als Reaktion vom Mittel- und Innenohr wieder zurückgegeben werden. Der Test dauert etwa eine Minute und läuft vollkommen automatisch ab, sodass der Nutzer das Ergebnis nicht durch subjektive Einschätzungen beeinflussen kann. Sobald das Hörprofil angelegt ist, wird es auf dem Nuraphone gespeichert und ermöglicht einen Musikgenuss in bester Qualität – egal ob die Musik vom Smartphone, Computer, der Stereoanlage oder anderen Geräten in Verbindung mit dem Kopfhörer wiedergegeben wird. Bis zu drei Hörprofile können auf dem Nuraphone gespeichert und über die App miteinander verglichen werden. Der Kopfhörer unterstützt bei der Bluetooth-Übertragung aptX HD und kann auch über ein separat erhältliches Analogkabel verwendet werden.

Nuraphone Innenleben

Einzigartige Bauweise für beste Klangqualität
Nuraphone ist weder ein Over-Ear- noch ein In-Ear-Kopfhörer – er ist beides in einem. Die innenliegenden Ohrstöpsel erfüllen zwei Funktionen: Zum Einen schließen sie das Ohr schalldicht ab und führen den otoakustischen Hörtest durch. Zum Anderen werden darüber beim anschließendem Musikhören die hohen und mittleren Frequenzen abgespielt. Der Bass wird hingegen über Lautsprecher in den Over-Ear-Muscheln wiedergegeben, sodass dieser über die Haut spürbar wird und nicht direkt in den Gehörgang dringt. So bleibt der Klang stets klar und detailliert und wird nicht durch die tiefen Frequenzen überlagert. In der App lässt sich die Bassintensität variieren und wird unmittelbar durch Vibrationen der Lautsprecher in den Kopfhörermuscheln erlebbar.

Werbung:

Smarte Funktionen und hochwertiges Design
Um das innovative Design abzurunden, verfügt Nuraphone über weitere smarte Features. Umgebungsgeräusche werden nicht nur aufgrund der außergewöhnlichen Bauweise (passive noise cancelling), sondern auch einer aktiven Geräuschunterdrückung (active noise cancelling) optimal ausgeblendet. Bei Bedarf lässt sich jedoch der Social Mode aktivieren, sodass Stimmen und andere Außengeräusche durch die Aktivierung von äußeren Mikrofonen hörbar werden. Seitlich am Kopfhörer befinden sich Touch-Buttons, die jeweils durch einmal oder zweimal Antippen verschiedene Funktionen auslösen können: Zum Beispiel den Social Mode aktivieren, die Lautstärke verändern oder zum nächsten Lied springen. Um die Akkulaufzeit von mindestens 20 Stunden zu verlängern, schaltet sich der Nuraphone automatisch aus, sobald er abgesetzt wird und schaltet sich beim Aufsetzen schnell wieder automatisch ein. Nuraphone ist hochwertig verarbeitet: Der Bügel ist aus flexiblem, japanischem Federstahl, die Kopfhörermuscheln aus leichtem Aluminium und weichem Silikon gefertigt. Zwischen dem Aluminium und Silikon befinden sich kleine Schlitze, die dafür sorgen, dass während des Musikhörens Staub, Schweiß oder Schmutzpartikel durch die Vibration der Lautsprecher nach außen und gleichzeitig Luft zur Kühlung nach innen dringen.

Verfügbarkeit und Preis
Der innovative Kopfhörer Nuraphone ist ab sofort zu einem Preis von 399 Euro im Musikfachhandel Thomann und bei Cyberport erhältlich. Im Lieferumfang befinden sich ein Ladekabel mit proprietärem Stecker und USB-A, Ohrstöpsel in drei verschiedenen Größen und eine Aufbewahrungsbox mit Magnetverschluss. Weitere Kabel mit USB-C-, Micro-USB und Analogstecker sind separat für 19,90 Euro und mit Lightning-Stecker für 39,90 Euro erhältlich. Soular GmbH & Co. KG ist der exklusive Vertriebspartner in Deutschland und Österreich.

Das könnte Sie auch interessieren