Praxistipps von Audiolab und Wharfedale – HiFi News

Denton85 Mahagoni

12.04.2018 – Alte Liebe rostet nicht – auch deshalb wiederholen sich bekanntlich viele Trends der Vergangenheit nach einer gewissen Zeit. Polaroid-Kameras sind angesagter denn je und auch Vinylplatten sind wieder sehr gefragt. Passend zum Record Store Day geben die Premium-Audiogeräte-Hersteller Audiolab und Wharfedale hilfreiche Tipps für den richtigen Umgang mit Ihren Vinylplatten.

Der Schallplattenhandel boomt. Im vergangenen Jahr waren die Umsätze so hoch wie seit 25 Jahren nicht mehr. Entsprechend erfreuen sich die freien Plattenläden wieder besonderer Beliebtheit. Das soll natürlich gefeiert werden. Am kommenden Samstag, den 13. April, findet der internationale Record Store Day statt.

Vinylplatten und Plattenspieler sind wieder modern und stehen für ein besonderes Hörerlebnis. Es gibt also absolut keinen Grund auf hervorragenden Sound zu verzichten. Vinyl steht heutzutage für einen besonderen Lebensstil: Anspruchsvoll, klar und ohne Kompromisse! Der Premium-Hersteller Audiolab gibt hilfreiche Tipps, wie der authentisch-warme und gleichzeitig präzise und transparente  Vinyl-Klang erhalten bleibt und optimal in Szene gesetzt wird.

1. Auswahl der richtigen Platten

Über Geschmack lässt sich bekanntlich streiten. Zahlreiche Künstler und Labels sind aber bereits auf den wiederkehrenden Trend der Vinylplatten aufmerksam geworden, sodass viele Alben nun auch in einer Special Edition erhältlich sind. Die Auswahl an Genres und Künstlern ist riesig – hier ist für jeden Geschmack etwas dabei.

2. Der richtige Platz

Am besten sollte der Plattenspieler so weit wie möglich von Schwingungen und Erschütterungen verschont bleiben, um den Klang nicht zu verzerren. Daher werden die Lautsprecher optimalerweise möglichst weit entfernt vom Turntable aufgestellt. Der Untergrund sollte eben und stabil sein. Abhilfe schaffen beispielsweise auch entsprechende Gummi-Elemente für Schränke und Regale, um Erschütterungen vorzubeugen.

3. Eine Sache der Einstellung

Ein Plattenspieler kann einen Tonträger qualitativ sowohl auf- als auch abwerten. Im Gegensatz zu Streaming-Geräten oder CD-Playern kann mangelnde Sorgfalt bei der Auswahl und Platzierung eines Plattenspielers den Klang ruinieren. Daher sollte sichergestellt sein, dass alles korrekt eingestellt und positioniert wurde, um ein optimales Klangerlebnis zu generieren.

Auch die Kopplung mit den richtigen Lautsprechern leistet einen hohen Beitrag zur Tonqualität. Die Denton-Lautsprecher von Wharfedale bieten neben höchster Qualität auch ein schickes Design. Anlässlich des 85. Jubiläums sind die Lautsprecher in einem klassischen Vintage-Look mit einer Oberfläche aus Mahagoni erhältlich. Damit gelingt eine ideale Mischung aus traditionellen und modernen Technologien, die zu einem unvergleichlich guten Klang führt.

 

Wharfedale Denton85

Die Denton Regallautsprecher bieten sowohl durch das offene und detaillierte Design als auch die hohe technische Qualität ein ideales Gesamtpaket.

Werbung:

Praxistipps von Audiolab und Wharfedale - HiFi News

 

4. Die korrekte Handhabung

Damit die Schallplatten dauerhaft gut erhalten bleiben, empfiehlt sich ein sorgsamer Umgang mit den empfindlichen Tonträgern. Schallplatten sind vergleichsweise empfindlich und können leicht zerkratzen oder sich sogar verziehen. Sie sollten aufrecht und vor allem kühl und trocken gelagert werden.

 

5. Sound verstärken

Vinylplatten bieten bekanntlich ein ganz besonderes Klangerlebnis. Dieses sollte bestmöglich optimiert werden, ohne dabei den Sound zu verzerren. Der Audiolab 6000A Vollverstärker liefert einen wunderschönen, ansprechenden und dennoch raffinierten, knackigen Klang. Eventuell verloren gegangene Bässe können komplett ausgeglichen werden und auch die Höhen werden bestmöglich erreicht. Mit Audiolab lässt sich Altbewährtes mit neuester Technologie kombinieren: Vinyl, exzellenter Klang und ein klassisch-zeitloses Design können so Zuhause ideal vereint werden.

audiolab 6000A
audiolab-Logo
Der Audiolab 6000A ist auf audiolust.de für 799€ erhältlich.

Die Denton 85th Anniversary Limited Edition Lautsprecher sind ebenfalls unter audiolust.de für 699€ verfügbar.

 

Wharfedale Logo

 

Das könnte Sie auch interessieren