SUN-Leiste – HiFi Test

Sunleiste

SUN war einer der ersten Anbieter in Sachen HiFi-optimierter Steckdosenleisten. Die Verarbeitung ist tadellos. Auch hier wurde auf einen Leiterquerschnitt von ca. 3 qmm gesetzt. Bei den Schutzleiterverbindungen liegt der Querschnitt sogar über 6 qmm. Als Leitermaterial wurde durchgehendes massives OFC-Kupfer verwendet. Das stabile Alugehäuse macht einen hochwertigen Eindruck. Die Anschlussleitung ist abgeschirmt; dadurch soll HF-Einstrahlung verhindert werden. Die Kabellänge beträgt serienmäßig 1, 2 oder 3 Meter ohne Aufpreis. Erst ab 3 Meter Länge entstehen weitere Kosten. Klanglich muß sich der Klassiker dem Audioplan-Produkt leider deutlich unterordnen (siehe „der Hörvergleich“).…

Weiterlesen ...