McIntosh MC901 Dual Mono Amplifier – HiFi News

MC901 in Livestyle-Umgebung
MC901 in Livestyle-Umgebung | Bild: McIntosh

Binghamton, NY – 11. Dezember 2019 – McIntosh, seit 70 Jahren Weltmarktführer für prestigeträchtiges Home Entertainment und ultimative Audioqualität, ist stolz darauf, den MC901 Dual Mono Amplifier vorzustellen.

Das legendäre Home-Audio-Unternehmen McIntosh perfektioniert seit den 1940er Jahren Vakuum-Röhrenverstärker und seit den 1960er Jahren Solid-State-Verstärker. Ihre Verstärker wurden bei vielen historischen Ereignissen eingesetzt, darunter bei Präsidentschaftseinführungen und Woodstock, aber auch in wegweisenden Soundsystemen wie der Grateful Dead’s Wall of Sound und Despacio. Aus diesem Erbe entsteht ein wirklich einzigartiger Heim-Audioverstärker, von dem nur sie träumen, entwerfen und bauen konnten, als die ultimative Lösung für Bi-Amping-Lautsprecher: der neue McIntosh MC901 Dual Mono Amplifier.

Der MC901 ist ein Monoblock-Verstärker, der einen einzelnen Lautsprecher steuert. Aber er ist anders als jeder andere Monoblock-Verstärker. Das Besondere am MC901 ist, dass er zwei Verstärker in einem vereint. Einzigartig ist, dass jeder Verstärker unterschiedliche Designphilosophien hat: Der MC901 besteht aus einem 300 Watt Röhrenverstärker, der mit einem 600 Watt Solid State Verstärker auf einem einheitlichen Chassis befestigt ist.

Der 300-Watt-Vakuumröhrenabschnitt versorgt die Mittel- und Obertreiber des Lautsprechers über acht KT88-Ausgangsröhren sowie vier 12AT7- und zwei 12AX7A-Signalröhren; der Halbleiterbereich liefert 600 Watt dedizierte Leistung für die leistungshungrige Tieftöner. Der 300-Watt-Vakuumröhrenverstärker im MC901 verwendet McIntosh’s patentierten Unity Coupled Circuit-Ausgangsübertrager – die gleiche Technologie, auf der McIntosh 1949 gegründet wurde – um seine vollen 300 Watt in fast jeden Lautsprecher zu liefern, unabhängig davon, ob er 2, 4 oder 8 Ohm Impedanz hat.

McIntosh MC901 Dual Mono Amplifier - HiFi News
Rückseite MC901 | Bild: McIntosh

Ebenso liefert der 600 Watt Halbleiterverstärker seine vollen 600 Watt über die Autoformer™-Technologie von McIntosh an einen 2, 4 oder 8 Ohm Impedanzlautsprecher.
Vakuumröhren haben nicht die beste Leistung, wenn sie tiefere Frequenzen verstärken, die nicht vom Lautsprecher verwendet werden. Mit dem MC901 wird der Röhrenverstärker nicht mit einer Low-End-Wiedergabe belastet, da der Halbleiterbereich diese Frequenzen antreibt.

Die beiden Verstärkersektionen des MC901 sind so konzipiert, dass sie in einer synergetischen Beziehung zusammenwirken und wurden speziell entwickelt um sicherzustellen, dass jeder Abschnitt nur seine vorgesehenen Frequenzen verstärkt. Jeder Verstärkerabschnitt hat sein eigenes diskretes Netzteil. All dies führt zu einem einfachen Bi-Amping mit unvergleichlicher Leistung und bester Klangwiedergabe.

Vor dem MC901 erforderte die Bi-Amping-Technologie eines Lautsprechers zwei separate Verstärker. Es erforderte auch eine externe Frequenzweiche, zusammen mit viel Trial-and-Error, um die beiden getrennten Verstärker richtig zu konfigurieren, damit sie so gut wie möglich zusammenarbeiteten.

Der MC901 löst dieses Problem dank seiner internen, einstellbaren Frequenzweiche mit den leicht zugänglichen Bedienelementen auf der Oberseite des Gerätes. Diese einstellbaren Frequenzweichenfilter ermöglichen es dem Benutzer, die Leistung beider Verstärkersektionen an seine Hörgewohnheiten anzupassen. Die relativen Verstärkungspegel für jeden Verstärkerabschnitt können von -6dB bis +3dB eingestellt werden. An jeden Verstärkerabschnitt kann auch eine direkte Einspeisung angeschlossen werden, wodurch die Filter umgangen werden.

Wie nahezu alle McIntosh-Verstärker verfügt der MC901 über ein ikonisches „McIntosh Blue“ Watt-Meter, das weltweit als Symbol für Audioqualität anerkannt ist. Und genau wie das neue Design vom MC901, so ist auch sein Messgerät mit der Einführung des neuen DualView™ Power Output Meter von McIntosh neu gestaltet.

Das DualView-Messgerät verfügt über zwei der traditionellen, schnell reagierenden mechanischen Messgeräte von McIntosh, die in einem einzigen Wattfenster übereinander und untereinander angeordet sind; ein Messgerät ist für den 300-Watt-Vakuumröhrenverstärker und das andere für den 600-Watt-Festkörperverstärker vorgesehen. Jeder Zähler arbeitet unabhängig voneinander und zeigt die Echtzeit-Leistungsanzeige jedes Verstärkerabschnitts an.

Werbung:

McIntosh MC901 Dual Mono Amplifier - HiFi News

Der MC901 ist zwar völlig neu konzipiert, verfügt aber über die Technologie, die man von einem McIntosh-Verstärker erwarten würde: Power Guard® im 600 Watt Halbleiter-Verstärkerbereich, Sentry Monitor™, Quad Balanced Design, Power Control, Solid Cinch™ Lautsprecheranschlussterminals, McIntosh Monogrammed Heatsinks™ und McIntosh’s umweltfreundliches Power Management System.
Eine brandneue Technologie im 300-Watt-Vakuumröhrenverstärkerbereich des MC901 ist der Power Guard Screen Grid Sensor™ (SGS).

Draufsicht MC901
Draufsicht MC901 | Bild: McIntosh

Power Guard SGS™ hilft, einen vorzeitigen Ausfall der Vakuumröhre zu verhindern, indem es den Schirmgitterstrom in den Ausgangsvakuumröhren KT88 überwacht. Wenn der Strom zu hoch wird, wird eine Schaltung im Power Guard SGS aktiviert, die dann das Eingangssignal in Echtzeit dynamisch dämpft, um die Vakuumröhren auf einem sicheren Niveau zu halten.

Obwohl der MC901 anders aussieht als jedes andere McIntosh-Produkt vor ihm, zeigt ein kurzer Blick auf die charakteristischen McIntosh-Design-Tipps. Die Oberseite wird durch eine Reihe von auf Glas gedrucketen Diagrammen verziert. Sie zeigen die Grundschaltung und die Spezifikationen der Einheit zusammen mit einem Typenschild aus Glas, das mit einem runden Aluminiumring verziert ist.

Die Seiten sind mit alten Namensschildern aus Aluminiumdruckguss im McIntosh-Stil verziert. Zwei klassische McIntosh-Knöpfe befinden sich auf der Vorderseite des polierten Edelstahlgehäuses, und die direkte LED-Hintergrundbeleuchtung beleuchtet das DualView-Meter, das McIntosh-Logo und den Schriftzug auf der schwarzen Glasfrontplatte. Die kompromisslose Passform und Verarbeitung, die von einem McIntosh-Produkt erwartet wird, rundet das MC901 ab.

Preisgestaltung und Verfügbarkeit

Bestellungen für den MC901 können nun bei autorisierten McIntosh-Händlern aufgegeben werden, deren Versand voraussichtlich im Dezember 2019 beginnt.
Empfohlener Verkaufspreis (Mehrwertsteuer, Versand und alle Zölle im Zusammenhang mit den aktuellen Normen der einzelnen Länder sind ausgeschlossen): $17.500 USD

McIntosh MC901 Dual Mono Amplifier - HiFi News
Vorderansicht MC901 | Bild: McIntosh

Über McIntosh

McIntosh Laboratory, Inc. wurde 1949 gegründet und ist bekannt für erstklassige Audioprodukte, erstklassigen Kundenservice und die ultimative Erfahrung in Musik und Film. Alle McIntosh-Produkte werden in der Fabrik in Binghamton, NY, von über 150 Mitarbeitern mit Leidenschaft für Musik und das McIntosh-Erbe in Handarbeit hergestellt.

McIntosh definiert weiterhin das ultimative Home-Entertainment-Erlebnis für anspruchsvolle Verbraucher auf der ganzen Welt, wobei die legendären „McIntosh Blue“ Watt Meter weltweit als Symbol für Audioqualität anerkannt sind.

Seit seiner Gründung hat McIntosh einige der wichtigsten Momente der Musikgeschichte und Popkultur geprägt. Von der Eröffnungsrede von Präsident Lyndon Johnson über Woodstock bis hin zur berühmten Grateful Dead „Wall of Sound“ hat McIntosh nicht nur die Geschichte gesehen, sondern auch geprägt. Mit McIntosh haben Kunden die Möglichkeit, ihr eigenes Premium-Audioerlebnis zu kreieren – und ihre Musik wirklich live zu erleben. Besuchen Sie www.mcintoshlabs.com, um mehr zu erfahren.

Das könnte Sie auch interessieren