Bluesound Fernbedienung RC1- HiFi News

Bluesound RC1

Bensheim, Dezember 2019 – Die neue Infrarot-Fernbedienung Bluesound RC1 ermöglicht den Nutzern der kabellosen Lautsprecher und Musikstreamer aus den Bluesound-Generationen 2 und 2i die komfortable Steuerung der gängigsten Wiedergabefunktionen wie Titelsprung vorwärts und rückwärts, Lautstärke + und -, Wiedergabe und Pause sowie von bis zu 10 benutzerdefinierten Funktionen.

Die als Alternative zur für Android und iOS verfügbaren App gedachte Fernbedienung ist sofort nach dem Auspacken betriebsbereit – nur die beiden zusätzlichen frei programmierbaren Tasten sowie die 10 Presets zur direkten Ansteuerung bestimmter Internetradiosender oder Streaming-Anbieter sind bei Bedarf noch individuell zu konfigurieren.

Neben den Bluesound-Komponenten steuert die RC1 auch die meisten BluOS®-fähigen Produkte der Schwestermarke NAD Electronics, darunter den Masters M50.2 Digital Music Player, den Masters M10 Streaming-Vollverstärker, den C 658 BluOS® Streaming DAC und eine Reihe von Produkten aus der Custom Installation Linie. Um mögliche Konflikte mit bereits vorhandenen IR-Fernbedienungen zu vermeiden, verfügt die RC1 über acht unterschiedliche Infrarot-Kanäle.

Die Ferndienung Bluesound RC1 ist ab sofort in einer mattschwarzen Ausführung zum UVP von 69,– € über alle autorisierten Fachhändler erhältlich. Zwei Knopfzellen CR2032 gehören zum Lieferumfang.

Werbung:

Bluesound Fernbedienung RC1- HiFi News

Über Bluesound

Bluesound ist ein kanadischer Elektronikhersteller, über dessen kabellose Lautsprecher und Streamer sich Musik im ganzen Haus hören lässt. Die innovative Streaming-Plattform wird über die BluOS® App gesteuert und kann unkomprimierte hochauflösende 24 Bit / 192 kHz Musikdaten über das lokale Netzwerk wiedergeben – im Multiroom-Betrieb über bis zu 64 Zonen.

Über die DALI GmbH

Die DALI GmbH (Danish Audiophile Loudspeaker Industries) ist die deutsche Vertriebsgesellschaft für die Produkte des dänischen Lautsprecherherstellers DALI sowie der kanadischen Marken NAD und Bluesound.

Das könnte Sie auch interessieren