Shai Maestro The Dream Thief

Shai_Maestro_The_Dream_Thief

Bereits im zarten Alter von fünf Jahren begann Shai Maestro (*1987) seine Laufbahn, als begnadeter Jazzpianist israelischer Herkunft.

Spätere Stationen seiner noch jungen Karriere waren die Thelma Yellin High School of Performing Arts in Giv´atajim, Israel und dem Berklee College of Music in Boston Massachusetts, USA.

Seinen internationalen Ruf begründete er durch gemeinsame Projekte mit Avishai Cohen.

Mit seinem Landsmann Ofri Nehemya am Schlagzeug und dem peruanischen Bassisten Jorge Roeder erscheint nun ein neues Album eindringlicher, feinsinniger, teilweise ernsthafter Werke von sanfter Melancholie vom(n) Maestro persönlich.

Werbung:

ECM

Formate: Stream, MP3, Audio CD, Vinyl

Verfügbarkeit auf Amazon prüfen

Das könnte Sie auch interessieren