Ensemble Dialoghi – Mozart & Beethoven: Quintets for piano and winds

Ensemble_Dialoghi_Mozart-&-Beethoven_Quintets_for_piano_and_winds_Beitragsbild

Gegründet 2014 in Barcelona, weiß das Ensemble Dialoghi virtuos zu verzaubern. Selbst wenn die Kompositionen eigenwillig und eventuell auch unkonventionell interpretiert erscheinen mögen, könnte man durchaus der Meinung werden, das sollten Mozart und Beethoven einmal gehört haben.

Weiterlesen ...

Markus Stockhausen – Eternal Voyage / Live

Markus_Stockhausen_Eternal_Voyage_Live_Beitragsbild

Der Trompeter und Komponist Markus Stockhausen (*1957 Köln) veröffentlichte mit neuer Besetzung das Album Eternal Voyage / Live.
Zu hören sind teils improvisierte und komponierte Werke nahöstlicher, persischer, wie indischer Kulturklänge ästhetisch wie spielerisch mit europäischen Klangvorstellungen zu einem hörenswerten Meisterwerk vereinen.

Weiterlesen ...

Aram Khachaturian – Piano Concerto – Concerto-Rhapsody

Khachaturian_Simonian_CPO_Beitragsbild

In Deutschland weniger oft aufgeführt, erweist sich das oben genannte Klavierkonzert des damals dreißigjährigen Khachaturian als raffiniertes Meisterwerk, tiefgründiger komplexer Strukturierungen, die von Simonian und dem Staatsorchester der Rheinischen Philharmonie unter der Leitung von Daniel Raiskin eingespielt wurden.

Weiterlesen ...

HIGH END 2018 Messebericht 2. Teil

MOC_High_End_Munich_2018Eingang_Beitragsbild

Im zweiten Teil des Messerundgangs haben wir u.a. die Aussteller bzw. Marken NAT, Métronome Technologies, Living Voice, CEC, Living Voice, Chord Electronics, Raidho Acoustics, Lyravox, Sieveking sound, Cambridge Audio, Cary Audio, Thomas Schick, Mola Mola, Metaxas & Sins, Vivid Audio, SAEC, Boaacoustics und STROMTANK besucht.

Weiterlesen ...

Kristjan Randalu – Absence

Kristjan_Randalu_Absence_Beitragsbild

Der 1978 in Estland geborene und seit seiner Kindheit in Deutschland lebende Kristjan Randalu ist einer der herausragendsten Jazzpianisten seiner Generation. Mit dem finnischen Drummer Markku Ounaskari und dem New Yorker Gitarristen Ben Monder legt er nun mit seinem Glanzstück Abesence, produziert von ECM, eine Sammlung von Kompositionen besonderer Art vor.

Weiterlesen ...

Aleksey Semenenko – Romantic Brillant Imaginative

Geboren 1988 in Odessa (Ukraine) begann er im Alter von 6 Jahren, Violine zu studieren. Seitdem er beim international renommierten Young Concert Artists Auditions in New York im Jahre 2012 als Gewinner hervorging, zählt er zur Weltelite der Violinisten. Mit Taste the Best • Die Stars von Morgen möchte ARS Produktion in Zusammenarbeit mit der Hochschule für Musik und Tanz in Köln und dem WDR mittels hochwertigen Schallplattenproduktionen junge Talente fördern. Mit Begleitung der Konzertpianistin Inna Firsova sind Werke für Violine und Klavier von Grieg, Tschaikowsky, Castelnuovo-Tedesco, Paganini und Schubert…

Weiterlesen ...

Esquivel And His Orchestra Other Worlds Other Sounds

Die Laufbahn des 1918 in Tampico Mexiko geborenen Juan Carcía Esquivel begann, als er sich im Alter von sechs Jahren autodidaktisch das Klavierspielen beibrachte. Seit den 1950er Jahren machte er sich in weiten Teilen Amerikas einen Namen als Musiker, Bandleader und Filmkomponist und galt in den 1960er Jahren als The King of Space Age Pop. Mit dem Album „Other Worlds Other Sounds“ erschien 1958 bei RCA Victor Living Stereo sein wohl bekanntestes Werk, das nun in einer überarbeiteten Version neben digitalen Editionen auch in einer limitierten Auflage auf 180 Gramm…

Weiterlesen ...

Norddeutsche Hifi-Tage – Hamburg Februar 2018

Hamburg 2018 – Am 3. und 4. Februar 2018 fand Norddeutschlands größte Hifi- und High-End-Messe, die Norddeutschen Hifi-Tage im unweit des Hamburger Stadtzentrums gelegenen Holiday Inn der Hamburger Elbbrücken statt. 170 Aussteller aus aller Welt verteilt auf 8 Etagen stellten sich dem großen Besucherandrang und boten neben Klangdemonstrationen fachbezogene Informationen und Beratungen. Wie immer war der Eintritt frei. Neben Hören gab es viel zu sehen. Wir waren vor Ort und haben für Sie einen kleinen Rundgang gemacht.                          …

Weiterlesen ...

Triple AC Enhancer von Akiko Audio

triple-ac-enhancer

Sie sind auf der Suche nach perfektem Klang, sind unzufrieden und haben öfter das Gefühl, es ist unangenehm laut oder reagieren gereizt auf das Gehörte? Spielen sie mit dem Gedanken Komponenten gegen vermeintlich bessere und meist teurere zu tauschen? Vielleicht ist das nicht nötig und es genügt eine bescheidene Investition, um etwas zu entdecken, mit dem sie nicht gerechnet haben. Aufbau und Wirkungsweise Der Triple AC Enhancer wird von Hand gefertigt, wiegt 650 Gramm, die sich auf eine Gesamtlänge von 330 Millimetern verteilen. Im Inneren des 160 Millimeter langen Kohlenstoffgehäuses…

Weiterlesen ...

Aluline ci2p Rack von creaktiv systems – HiFi Test

creaktiv Systems aluline-rack

Es mag paradox erscheinen, aber gerade eine hochwertige Anlage kann zuweilen für ein erhöhtes Frustpotenzial sorgen. Denn man könnte glauben, das es genügen würde alleine nur hochwertige Elektronik zu verwenden, um gleich ins Klangparadies eintreten zu können. Weiterhin bringt man einer guten Anlage eine erhöhte Aufmerksamkeit entgegen und somit fallen Unstimmigkeiten sofort auf. Dabei erscheint es logisch, dass mit zunehmenden Auflösungsvermögen auch der Anspruch an die Umgebung steigt. Damit ist gemeint, dass man sicher auch dann eine relativ gute Reproduktion genießen kann, wenn etwa die Raumakustik, Stromversorgung und die Aufstellung…

Weiterlesen ...

Nordost QK1 Load Resonating Coil & QV2 AC Line Harmonizer – HiFi Test

nordost qk1-qv2

Worum geht es eigentlich, wenn wir uns mit High-End-Audio beschäftigen? Einige werden sagen, dass es ihnen nur um die Musik geht. Doch wenn wir ganz ehrlich sind, spielen noch einige weitere Dinge eine wichtige Rolle. Wie zum Beispiel ein ansprechendes Design, ein hoher technischer Aufwand, ein legendärer Firmenname, für die viele bereit sind, einen entsprechenden Preis dafür zu zahlen. Jenseits der beiden Seiten der Tonträger, also bevor sie produziert und hinterher reproduziert werden, setzt man oft, um eine maximale Aufnahme- respektive Wiedergabequalität zu erzielen, auf eine hohe Präzision der verwendeten…

Weiterlesen ...

SUPRA Netzstromleiste MD06-EU/SP mit creaktiv®-Systems Modifikation – HiFi Test

Für die zartesten Feinheiten ein Block aus massivem Aluminium … Nach dem überaus positiven Erlebnis das ich mit der Reference 4 hatte, war ich auf den Test einer weiteren Entwicklung aus dem Hause creaktiv® Systems schon sehr gespannt. Und eigentlich habe ich damit gerechnet das aufgrund der Tatsache, dass beide Produkte von der ci2p Anti-Elektrosmog-Technologie profitieren, sich die Ergebnisse sehr gleichen würden. Die von creaktiv® Systems mit ci2p-Technologie modifizierte Netzstromleiste MD06-EU/SP von Supra® Cables unterscheidet sich jedoch in ihrer Konstruktion. Nicht nur das sie Anschlüsse für zwei weitere Geräte bietet.…

Weiterlesen ...

KREA-Pucks von Meisel-Audio – HiFi Test

Meisel-Audio Krea Puck

Nach der Erfahrung mit der Krea-Base von Meisel-Audio konnte ich den Test der Krea-Pucks kaum erwarten. Ich war schon mehr als gespannt darauf, welche Klangverbesserungen wohl dieses Produkt bewirken würde. Was sofort ins Auge fällt, ist die korallenartige, weiße Keramik-Struktur des speziellen Industriewerkstoff Kreapor. Es gibt diese Pucks auch in schwarzer Ausführung. Somit kommt mir die positive Erfahrung mit der Krea-Base (siehe Testbericht Krea Base: Ein Fundament mit besonderen Eigenschaften) in den Sinn, wo mir auffiel, dass das Klangbild eine große Portion an Natürlichkeit gewinnt. Ganz so wie sich dieser…

Weiterlesen ...