Netzwerkplayer Pioneer N-70A mit Phonosophie-Tuning

Vergleichstest Netzwerkplayer Pioneer N-70A mit Phonosophie-Tuning vs. Seriengerät Inhalt Vorgeschichte Technik Klangvergleich Fazit Preise/Vertrieb Technische Daten Die Vorgeschichte des Pioneer N-70A Eigentlich hat man das salonfähige Tuning von Hifigeräten Firmen wie Marantz zu verdanken, die mit dem nachträglichen Eingriff in ausgesuchten Geräten zeigte, dass auch in großen Stückzahlen gefertigtes Hifi Equipment mit gezielten Änderungen am Innenleben durchaus im oberen klanglichen Segment mitspielen können. Hierbei machte sich der Japaner Ken Ishiwata einen Namen. Er sucht sich bis heute Geräte aus dem Marantz Portolio heraus, die seines Erachtens klangliches Potential mit sich…

Weiterlesen ...

CD-Player Carat C57 mit Klang & Kunst Modifikation

Das Basisgerät Optisch hat die Komponente einiges zu bieten. Wertige Edelstahldruckknöpfe, eine schwarze Acryl-Front und eine stabile Fernbedienung mit champagnerfarbener Metalloptik. Ein richtiger “eye-catcher” eben. Macht bereits im ausgeschalteten Zustand Lust auf mehr. An der Geräterückseite findet sich ein richtiger Netzschalter, der den Player vom Standby-Modus in den “Null-Strom-Modus” versetzt. Die Bedienung an der Front ist schlicht gehalten, vollen Funktionsumfang gibt es über die edle Fernbedienung. Die erlaubt es außerdem Tuner und Verstärker aus der gleichen Produktfamilie anzusteuern. Das Gerät kann zudem auch noch HDCD´s abspielen. Und ist preislich sehr…

Weiterlesen ...